Tracht vom Trachtenprofi

Kleidung ist nicht nur zum Schutz vor Wind und Wetter da. Kleidung ist auch Ausdruck eines Lebensgefühls oder der eigenen Stimmung. Die Tracht ist z.B. ein Zeichen für Zugehörigkeit und Tradition. In der heutigen Welt werden die alten Werte wieder wichtig, die Menschen vereinsamen, sie sehnen sich nach sozialer Nähe. Heute ist alles vernetzt und über die Sozialen Netzwerke sollte beinah Jeder Jeden kennen. Trotzdem driften die Menschen immer mehr voneinenader weg.

Das ist auch ein Grund, warum viele Menschen wieder mehr zur Tradition und Gemeinschaft im Verein finden. Die Trachtengruppe z.B. ist so ein Verein. In Kombination von alten Tänzen oder gar dem Schuhplattler wird auch alt hergebrachtes Wissen weiter getragen. Die entsprechenden Hosen, Anzüge sind dann meisst maßgefertigt, anderst wie die allgemeine Trachtenhose oder eine süße Trachtenbluse.

Egal wie die aktuelle Mode aussieht, Trends und Bewährtes kehren immer wieder und vielleicht werden die Bluse oder die Lederhose auch wieder in die normale Mode Einzug halten und die Jeans verdrängen oder ergänzen. Schon jetzt werden die Trends und Gewohnheiten der vorherigen Jahrzehnte wiederholt. Sie mögen sich erinnern, als Schlaghosen modern waren oder die grellen und buten Farben der 80er/90er. Die heutige Mode zeigt wieder die Selben Einflüsse, die es schon früher gab.